Kleiner Hinweis! Erlaubt euren Browser geblockte Inhalte dieser Seite zu erlauben, sonst entgeht euch die schöne Hintergrundmusik.  
 
 
 

Items

Ruestungen

Coming Soon

Waffen

Coming Soon

Items

Coming Soon

Schilde

Coming Soon

Helme

Coming Soon

Sonstiges

Coming Soon

Zauber

Coming Soon

Beschwoerung

Coming Soon

Limitattacken

Coming Soon

Skillspunkte

Coming Soon

Karte

Coming Soon

Wichtige Personen

Die Personen, die hier ausgestellt werden, dienen nur als Beispiele, im Spiel gibt es natuerlich mehrere Varianten der Personen.

Mog Vagabond, sind Mogs die den Weg des Schwertes gehen. Sie helfen dir bei Fragen zum Gameplay.

Swordsman, sind Koenner in Sachen Schwertkampf. Fordere sie auf zum Duell, um an bessere Gegenstaende zu kommen.

Samurais, sind Meister der Schwertkunst. Fordere sie auf zum Duell, um an bessere Gegenstaende zu kommen.

Kopfgeldjaeger, sind skrupel-lose Killermaschinen, die fuer Geld toeten. Meistens sind es Herrenlose Ronins oder wanderne Vagabonds.

Bordell Maedchen, schlafe mit diesen Maedchen, anstatt im Inn alleine einzuschlafen, ab einer bestimmten Anzahl an Besuchen, erhaelst du eine Belohnung. (Belohnung nicht in der Demo enthalten)

Buchhaendler, sind wanderne Verkaeufer, sie bieten dir alle moeglichen Buecher an z.B. Skillsbuecher, Elementarbuecher, Limitmanuscripte und Landkarten.

 

 


Features

Eigenes Kampfsystem

Im Spiel wird auf die im RPG Maker mitgelieferte Kampfsystem verzichtet, das Spiel enthaelt ein Kampfsystem basierend auf den von Serge KS Kurs. Mit kleinen Veraenderungen z.B. Limitattacken, Beschwoerungen usw. Es spielt sich fast so wie die klassischen Japan RPG Kampfsysteme, wie Final Fantasy oder Dragon Quest.

Das Kampfsystem ist im Trailer zu sehen!


Eigenes Aktion Kampfsystem

Das Spiel wird, in einigen von der Story vorgegebenen Passagen, das Kampfsystem wechseln, um mehr Abwechslung zu bieten. Dieses Kampfsystem ist selbst programmiert. Die Idee stammt vom Sega Megadrive Klassiker "Streets of Rage". Es wird nur mit den Richtungstasten und zwei Tasten (Enter, ESC) gesteuert. Soll nicht zu kompliziert sein, einfach nur die Gegner verpruegeln und dabei cool aussehen.

Das Aktion Kampfsystem ist im Trailer zu sehen!


Eigenes Menue

Das Spiel bietet ein eigenes Menue in kombination mit dem RPG Maker Standard Menue. Ein Eigenes Menue ist noetig um die Skillspunkte zu verteilen, Items genauer anzusehen, Charaktere und Beschwoerungszauber zu erklaeren und die Weltkarte genauer zu betrachten.




Schleichpassagen

Im Spiel muss man in einigen Stellen leise vorgehen, man muss alle Wachen umgehen, indem man nicht in ihr Sichtfeld tritt oder wenn die Wachen schlafen einfach leise gehen. Wer leise vorgeht erhaelt mehr Erfahrungspunkte und muss weniger kaempfen.

Rufsystem

Der Ruf im Spiel hat eine wichtige Stellung, als Samurai und Swordsman brauchst du ein bestimmten Ruf um irgendwo reinzukommen oder wichtige Leute zu treffen. Ein hoher Ruf bringt dir auch mehr Duelle gegen andere Schwertkaempfer, als Belohnung winken seltene Gegenstaende. Generell ist es von Vorteil den Weg des Bushidos zu gehen.

Bushido Schriftrollen Runterladen



 
 
Charsets   Chipsets   Forum 

© Copyright by Your VietEmotion Studios     Webdesign by VietEmotion